Durch die Pandemie hat sich auch bei uns einiges verändert, sodass wir uns entschieden haben ab der Sommersaison 2022 ein neues Konzept für unser „bisheriges Probeschießen“ auszuprobieren.  Im Folgenden erfahrt ihr mehr:

Wann kannst du zum Reinschnuppern vorbeikommen?

  • Es wird alle paar Wochen einen „Schnuppernachmittag“ geben, an dem du nach vorheriger Anmeldung vorbeikommen kannst. 
  • Der nächste Termin wird in Kürze hier verkündet werden.

Wo musst du hinkommen?

  • von April bis Oktober auf die Bogenwiese der Brunswiker Schützengilde, Kopperpahler Teich 9, 24118 Kiel (am hinteren Ende des Parkplatzes)
  • von November bis März in die Gemeinschaftssporthalle der Ricarda-Huch- und Goetheschule, Westring 360, 24118 Kiel

Was erwartet dich?

  • Ein geselliger Nachmittag mit den Bogenschützen unserer Gilde.
  • Erklärung der Grundlagen des Blankbogenschießens und Möglichkeit unter Anleitung auf anfängerfreundliche Distanz zu schießen.
  • Bogen, Pfeile und Schutzausrüstung werden gestellt (es stehen mehrere Rechts- und Linkshand- sowie Kinderbögen zur Verfügung).
  • Für das leibliche Wohl mit Kaffee, Kuchen und Softdrinks ist gesorgt.
  • Wichtig: Es soll ein Einblick ins Bogenschießen und unser „Vereinsleben“ vermittelt werden und nicht direkt eine Profiausbildung stattfinden. Die Betreuer des Trainings sind Bogenschützen aus unserer Gilde, die sich die Zeit nehmen euch das Bogenschießen näher zu bringen und keine ausgebildeten Trainer. 

Was kostet’s?

  • 5 Euro pro Person (Bezahlung bar vor Ort), dies umfasst die Nutzung unseres Vereinsmaterials an diesem Nachmittag mit einer kurzen Einweisung ins Schießen sowie Kaffee und Kuchen. 

Was solltest du mitbringen?

  • Oberbekleidung, die die Beweglichkeit der Arme nicht einschränkt.
  • Von April bis Oktober sind wir draußen auf einer häufig feuchten und sonnigen Wiese, daher sind feste, wasserfeste Schuhe und ein Sonnenschutz angeraten.
  • Von Dezember bis März sind wir in einer Halle, für die Hallenschuhe benötigt werden, ggf. zusätzlich ein Schloss, um die Straßenkleidung in einem der Schließfächer zu verstauen.

Wie meldest du dich an?

  • Bitte per E-Mail an Bogensparte-bsg-kiel@gmx.de mit deinem Namen, dem Termin zu dem du kommen möchtest und der Anzahl an Personen, die zum Schießen kommen möchten.

Und danach?

  • Solltest du nach diesem Nachmittag Interesse haben weiterzumachen, besteht wahrscheinlich (die Planung ist noch nicht ganz abgeschlossen) die Möglichkeit an einem trainergeführten Training in Kleingruppen teilzunehmen und so einen tiefergehenden Einblick in die Grundlagen des Schießens zu erhalten.
  • Ansonsten kann in jedem Fall individuell besprochen werden, wie es für dich bei uns weitergehen kann.

Was du sonst noch wissen solltest?

  • Mindestalter zur Teilnahme am Probeschießen ist 9 Jahre

Noch Fragen?

  • Dann melde dich gerne unter Bogensparte-bsg-kiel@gmx.de