Bedauert ihr es ebenso wie wir, dass derzeit diverse Bogenturniere  sowohl in Schleswig-Holstein als auch im Rest der Bundesrepublik abgesagt werden mussten? Abgesehen davon, dass die Maßnahmen natürlich wichtig und richtig sind, vermissen wir es auf dem Bogenplatz mal wieder mit- und gegeneinander zu schießen.

Aus diesem Grund haben wir uns überlegt, dass wir in dieser „besonderen“ Zeit einen „besonderen“ Turniermodus anbieten wollen. Unter anderem inspiriert von verschiedenen Ideen in den sozialen Netzwerken, haben wir die Ausschreibung zu unserem  „Stay at home“ online Turnier entworfen und möchten euch einladen mit uns, jeweils im eigenen Haus oder Garten, auf (etwa) 10m ein kleines Turnier zu schießen. 

Da wahrscheinlich nicht jeder in der Lage ist zuhause auf exakt 10m zu schießen, ist eine kleine Abweichung natürlich völlig in Ordnung. Wir möchten an dieser Stelle jedoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass es uns nicht darum geht, dass jeder auf Teufel komm‘ raus versuchen soll zuhause 10m zu schießen und damit beim Schuss sich und andere in Gefahr bringt (SAFETY FIRST)!

Damit es vor allem für die Compounder nicht zu einfach ist, haben wir uns überlegt, dass die Compounder auf kleinere Auflagen schießen, die wir auf der Website von „Krüger“ gefunden haben. Auch hier gilt weiterhin nur der innere, kleine Ring auch als 10. Die Recurver schießen auf normale 40er Spots, jedoch wird bei ihnen, wie bei den Compoundern sonst, nur der innere, kleine Ring als 10 gewertet. Die Blankis schießen ebenfalls auf 40er Spots mit „normaler“ 10er Wertung (Wer sich dafür keine Spots anschaffen möchte, kann natürlich auch auf einer normalen 40er-Auflage alles kleiner als „6“ als „M“ werten).

Bei unserem Turnier wird nur nach Geschlecht und Bogenart getrennt. Bei den U14-Jährigen wird eine geschlechterübergreifende „Kinderklasse“ je Bogenart eröffnet.

Ausgewertet wird am Ende mit den eingesendeten Ergebnissen auf unserer Homepage. Wir versuchen die Auswertung täglich zu aktualisieren. Euer Ergebnis schickt ihr bitte zusammen mit einem Selfie, z.B. von euch vor eurer Scheibe, an bogensparte-bsg-kiel@gmx.de. Geschossen wird vor allem um die Ehre 😉 Eure Ehrlichkeit bei der Auswertung setzen wir voraus. Ihr könnt bis zu drei Wertungen einsenden, wenn ihr mögt, die Beste wird am Ende gewertet. Einsendeschluss ist der 18.04.2020.

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer und wünschen euch viel Spaß beim Schießen zuhause!

Bleibt gesund und hoffentlich bis bald wieder!

Hier geht’s zur Ausschreibung und zum Schießzettel zum ausdrucken und ausfüllen. 

Vielen Dank an dieser Stelle schon einmal für die zahlreichen positiven Rückmeldungen und eure Unterstützung! Unter anderem wurden uns 10m Spots für Compounder und 40er Spot zugeschickt, die ihr gerne als Ziel benutzen dürft.

Hier ein Beispiel des Selfies und des ausgefüllten Schießzettels:

Hier gibt’s die aktuellen Ergebnisse (Stand 10.04.2020):